Ronnenberg-Navigator

LIG Leben in Gemeinschaft GmbH

Adresse

Nenndorfer Str. 31 B
30952 Ronnenberg
Telefon: 0511 60099295
Telefax: 0511 60099296
E-Mail: info@senioren-wg-hannover.de
Website: www.senioren-wg-hannover.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

lig_klein

Stundenweise häusliche Betreuung für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz Entlastung für pflengende Angehörige in Ronnenberg, Gehrden, Barsinghausen, Wennigsen, Badenstedt und Bornum Angehörigenkreis Demenzkranker in Ronnenberg Wohngemeinschaft für Pflegebedürftige in Gehrden-Redderse

043

043

Betreuung, Entlastung für pflengenden Angehörige                                                                                  Wenn Sie als pflegende Angehörige Zeit für sich brauchen, um Kraft zu schöpfen und Hobbys auszuüben, dann können wir Ihnen helfen. Durch unsere niedrigschwelligen Betreuungsangebote entlasten und unterstützen wir Angehörige bei der Betreuung von Menschen, die nicht alleine bleiben sollen. Für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz bieten wir regelmäßige stundenweise Betreuung durch geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter/innen an. Die Kosten für unsere Betreuungsleistungen in Höhe von 10 € / Stunde können direkt mit der Pflegekasse abgerechnet werden.                                                                                                           Wohngemeinschaft für Pflegebedürftige                                     Unsere Wohngemeinschaft für 10 Pflegebedürftige und/oder Demenzkranke finden Sie in Gehrden bei Hannover, in einem ehemaligen Gasthof im Gehrdener Ortsteil Redderse. Das große Haus mit dem Charme des ausgehenden 19. Jahrhunderts ist idyllisch gelegen, perfekt saniert und alle Räume sind barrierefrei erreichbar. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen, Bäder, Parkett, Fliesen, eine gemeinsame offene Küche, ein großer Garten, unterstreichen das hohe Niveau des Hauses. Es bietet behindertengerechte Bäder, einen Aufzug für alle Ebenen, 10 Wohnräume, einen großen Gemeinschaftsraum mit großem Wintergarten. Die großzügige Raumaufteilung und der familiäre Charakter ermöglichen eine Lebensqualität, die in keinem Pflegeheim möglich sein kann. Der Wunsch, selbstbestimmend im Alter zu leben und dennoch die notwendige Sicherheit und Pflege rund um die Uhr zu genießen wird hier vortrefflich erfüllt. Wenn Sie gesundheitliche Einschränkungen haben aber Ihre Lebensqualität erhalten wollen, dann sind Sie hier richtig. Es ist eine echte Alternative zum Pflegeheim, durch die Barrierefreiheit, die Anwesenheit eines ambulanten Pflegedienstes 24 Stunden am Tag ist dies uneingeschränkt möglich. Das Pflegepersonal geht individuell auf die Bedürfnisse der Bewohner ein. Die Mietergemeinschaft entscheidet über alle Angelegenheiten des Gemeinschaftslebens. Keiner der Bewohner muss auf Annehmlichkeiten und Privatsphäre verzichten, die Zimmer können individuell eingerichtet werden. Gemeinsame Aktionen und regelmäßige Alltagstätigkeiten beugen der Vereinsamung vor. Durch die gegenseitige Unterstützung der Bewohner werden ihre Fähigkeiten gestärkt. Die Kosten sind vergleichbar mit den Kosten eines Alten- und Pflegeheimes und setzen sich wie folgt zusammen: Miete mit Nebenkosten - Lebens- und Haushaltskosten - Betreuungs- und Pflegekosten. Die Kosten können bei Bedarf ganz oder teilweise auf Antrag vom Sozialhilfeträger übernommen werden. Wir beraten Sie gern und stehen für weitere Informationen zur Verfügung.                                                                                                     In Empelde bieten wir einen Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken an.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »